Firefox 3.6.4: Weniger Abstürze durch OOPP

11. April 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit OOPP führt Mozilla in Firefox 3.6.4 ein neues Feature ein, das für deutlich weniger Browserabstürze durch Probleme mit Plugins sorgen soll: OOPP ist die Abkürzung für "out-of-process-plug-ins" und bedeutet, dass Plugins wie Flash oder Quicktime nicht mehr mit dem Hauptprozess von Firefox verschmolzen sind. Bislang ist es nämlich so, dass ein Absturz von Flash auch Firefox zum Abstürzen bringt.

Ab Firefox 3.6.4 soll ein Absturz von Flash oder einem anderen Plug-in jedoch den Browser nicht mehr in Mitleidenschaft ziehen. Für den Anwender bleibt der Absturz eines Plug-ins deshalb ohne spürbare Konsequenzen - allenfalls eine Zwangspause von einigen Sekunden muss in Kauf genommen werden: Abgestürzte Plug-ins werden automatisch neu gestartet.

Die Entwicklung von OOPP wurde unter dem Codenamen "Lorentz" betrieben. Lorentz wiederum ist Teil eines sehr viel größeren und ambitionierteren Projekts der Firefox-Entwickler namens "Electrolysis": Firefox soll zukünftig auf mehrere Prozesse aufgeteilt werden. Dadurch könnte nicht nur die Oberfläche in einen eigenen Prozess ausgegliedert werden, sondern auch jeder einzelne Tab. Eine abstürzende Webseite hätte dann ebenfalls keine Auswirkungen auf die Stabilität von Firefox.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So wandeln Profis Dokumente um

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"