Firefox 3.7 kommt nicht - geplante Funktionen erscheinen als Updates für Firefox 3.6

18. Januar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ursprünglich sollte Firefox 3.6 bereits im November 2009 erscheinen, doch diverse Probleme zwangen die Mozilla-Entwickler immer wieder, den Veröffentlichungstermin zu verschieben. Inzwischen soll Firefox 3.6 Ende Januar 2010 erhältlich sein – der inzwischen zweite Release Candidate untermauert diesen Termin.

Als Zwischenschritt zum nächsten Major-Upgrade Firefox 4.0 sollte ursprünglich auch noch Firefox 3.7 erscheinen. Doch daraus wird jetzt nichts: Mozilla hat Firefox 3.7 gestrichen und will die geplanten Funktionen stattdessen nach und nach für Firefox 3.6 veröffentlichen.

Ein kleiner Trost für ungeduldige Anwender: Die Mozilla-Entwickler haben in einem Interview mit der englischsprachigen IT-Zeitschrift Computerworld erwähnt, dass sie aus den Problemen viel gelernt haben. Diese Erfahrungen sollen jetzt in die zukünftige Entwicklung einfließen, sodass die Veröffentlichung neuer Versionen nach Firefox 4.0 in kürzeren Abständen erfolgen soll.

Aufgrund der immer wieder auftretenden Verschiebungen sollte diese Erkenntnis jedoch mit Vorsicht genossen werden. Ende Januar 2010 haben die Entwickler mit ihrer Ankündigung, Firefox 3.6 zu veröffentlichen, bereits ihre erste Bewährungsprobe. Die zweite folgt dann im März 2010, denn zusammen mit den regelmäßig veröffentlichten Sicherheits-Updates für Firefox 3.6 sollen dann auch die ersten Features von Firefox 3.7 folgen.

Firefox 4.0 soll dann Ende 2010 bzw. Anfang 2011 veröffentlicht werden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"