Firefox sperrt Facebook ein

12. März 2020
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute finden Sie im Newsticker viel Sicherheit, etwas für den Werkzeugkasten und etwas Spaß: Ein Bildschirmschoner, ein Installationswerkzeug für Raspberrys, einen Hardware-Sicherheitsschlüssel und neue Sicherheitsfunktionen für Firefox.

Ihre Fotos als Bildschirmschoner
Der "Photo Collage Screensaver" zeigt die Fotos aus Ihrem Bilder-Ordner als Collage aus jeweils 5 bis 30 Bildern an.
www.opensource-dvd.de/programme/photocollagescreensaver.htm

Sicherheitsschlüssel als Open-Hardware-Chip
Will man Hintertüren zuverlässig vermeiden, müssen sicherheitsrelevante Komponenten Open Source sein. Im Softwarebereich gibt es dazu viele gute Lösungen, bei der Hardware sieht es noch mager aus. Das will Google jetzt ändern und startet die Initiative "Open Titan": ein Sicherheits-Chip, dessen Hardware komplett offen entwickelt wird. Open Titan soll als Vertrauensanker in der Hardware sicherstellen, dass keine Daten manipuliert wurden. Der Chip soll sich in ganz unterschiedliche Geräte einbauen lassen.
opentitan.org

Raspberrys leichter installieren
Mit dem Raspberry Pi Imager können Sie schnell und einfach eine SD-Karte mit dem passenden Betriebssystem für Ihren Raspi erzeugen.
www.raspberrypi.org/blog/raspberry-pi-imager-imaging-utility/

Endlich keine lästigen Toolbars mehr in Firefox
Kennen Sie das? Man installiert irgendeine Software, und plötzlich tauchen in Firefox Add-ons auf, die man nie haben wollte. Mit der neuen Firefox-Version 74.0 ist endlich Schluss mit diesem Unfug! Ab sofort können nur noch Sie selbst Add-ons installieren.
Außerdem sperrt Firefox jetzt Facebook in einen Käfig, damit die Datenkrake Sie nicht mehr kreuz und quer durchs Internet verfolgen kann. Der "Facebook Container" blockiert sämtliche Tracking-Techniken, die sich Zuckerbergs Leute bisher ausgedacht haben.
www.mozilla.org/en-US/firefox/74.0/releasenotes/


LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"