Googles optimierte Suchergebnisse

29. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit zwei Verbesserungen an seiner Suche will Google seinen Nutzern einen besseren Service liefern und zugleich relevantere Suchergebnisse liefern:

Der Suchmaschinen-Gigant liefert jetzt längere Auszüge aus den gefundenen Suchtreffern in seiner Ergebnisliste, sodass Anwender schneller einschätzen können, ob ihnen das gefundene Ergebnis hilfreich sein könnte. Diese Neuerung tritt allerdings nur dann in Kraft, wenn drei oder mehr Suchbegriffe eingetippt wurden.

 

Außerdem wurde die Anzeige verwandter Suchanfragen erweitert, um Nutzern weitere Anhaltspunkte zu liefern, falls ein Suchbegriff nicht die Ergebnisse erbringt, die erwartet wurden.

Deshalb soll die Suchfunktion jetzt ‚schlauer‘ sein und die Beziehungen zwischen einzelnen Suchanfragen besser verstehen. Um seine neue Suchtechnik zu erklären, hat Google auch gleich ein Beispiel genannt: Wird eine Suchanfrage nach „Prinzipien der Physik“ gestellt, so sollen gleichzeitig auch noch die ebenfalls relevanten Suchbegriffe „Drehmoment“, „Quantenmechanik“ oder „Urknall“ hinzugezogen werden.

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"