Hausdurchsuchung bei Datenschutz-Aktivisten

05. Juli 2018
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Ihr eigener Server, eine Landkarte zum Thema Stromerzeugung, ein Sicherheits-Update für Thunderbird, eine Zeitansage für Android und eine Polizeiaktion gegen einen Verein für Anonymität im Internet.

Wie klimafreundlich wird unser Strom erzeugt?
Die ElectricityMap, zu Deutsch: Elektizitätskarte, zeigt, wie viel CO2 bei der Stromerzeugung in den einzelnen Ländern verbraucht wird. Außerdem wird das Potenzial für Wind- und Sonnenstrom dargestellt. Das Projekt beruht auf Open Source und offenen Daten.
https://www.electricitymap.org

Server einfach selber machen
Sie möchten einen eigenen Server im Internet betreiben? Kein Problem mit YunoHost! Sie schließen einfach einen PC an Ihren Router an und installieren YunoHost darauf. Die Dienste, die Sie anbieten möchten, installieren Sie einfach per Mausklick: Nextcloud, Etherpad, E-Mail, Video-Streaming und vieles mehr sind möglich.
https://yunohost.org

Sicherheits-Update für Thunderbird
Im der neuen Version 52.9 des beliebten E-Mail-Programms wurden mehrere Sicherheitslücken geschlossen, unter anderem die brisante "Efail"-Lücke. Sofort aktualisieren!
https://www.thunderbird.net/de/

Stündliche Zeitansage für Android

Wenn Sie sich Ihre Zeit einteilen möchten, dann hilft der "Hourly Reminder", den Sie aus dem Play Store oder von F-Droid installieren können. Die App sagt einmal stündlich die Zeit an oder gibt ein Signal. Nachts ist aber Ruhe!

Polizei geht gegen Datenschutz-Aktivisten vor
Der gemeinnützige Verein "Zwiebelfreunde" betreibt ein Netzwerk von Anonymisierungs-Servern im Internet auf der Basis der quelloffenen "TOR"-Technik. Damit geriet man auf Umwegen ins Visier der bayrischen Polizei, die prompt eine Hausdurchsuchung veranstaltete, wie Netzpolitik berichtet. TOR heißt übrigens ausgeschrieben: "The Onion Router", zu Deutsch etwa: "Die Zwiebel-Vermittlungsstelle". Es handelt sich aber nicht um eine Pflanzentauschbörse, sondern um ein Anonymisierungssystem, das mehrere Schichten verwendet, so dass es dem Aufbau einer Zwiebel ähnelt.
https://www.zwiebelfreunde.de/

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"