Hochzeitsplaner von Google

21. Februar 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit dem 11.11.2011 und dem 20.11.2011 bietet dieses Jahr gleich zwei Daten, die selbst Ehemänner mit notorischem Gedächtnisschwund kaum jemals vergessen dürften – die Standesämter dürfen sich also auf einen Massenandrang der Heiratswilligen freuen.

Doch auch wenn an einem anderen Tag in diesem Jahr geheiratet werden soll, greift der digitale Hochzeitsplaner von Google hilfreich unter die Arme:

Der Suchmaschinen-Gigant hat mit dieser neuen kostenlosen Dienstleistung aus seinem Kosmos eine einfach und bequem zu bedienende Plattform geschaffen, die nicht nur Planung und Organisation der Hochzeit abdeckt, sondern auch Gästen und Freunden gemeinsam genutzt werden kann. Außerdem bietet Google auch ein Online-Fotoalbum und eine Online-Bildbearbeitung an, um perfekte Fotos vom schönsten Tag des Lebens bis in alle Ewigkeiten zu bewahren.

Sie erreichen den Hochzeitsplaner von Google unter http://www.google.com/weddings/

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"