Ihre eigene Handschrift als PC-Schriftart

15. März 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit Ihrer eigenen Handschrift als PC-Schriftart für Word und Co. verleihen Sie Ihren Briefen einen individuellen Touch. Viele Anwender werden jetzt die Stirn runzeln und den Riesenberg Arbeit scheuen, der auf dem Weg zum eigenen Font zu liegen scheint - doch ein kostenloser Online-Dienst wischt diese Sorgen einfach weg:

Mit "MyScriptFont" haben Sie Ihre eigene Schriftart in wenigen Minuten erstellt. Sie müssen dazu nicht einmal eine separate Software herunterladen und installieren: Ein Scanner und ein Drucker genügen.

Auf der Website laden Sie einfach nur ein PDF-Dokument herunter, in das Sie alle Buchstaben, Ziffern und Satzzeichen handschriftlich eintragen. Dieses Dokument laden Sie dann bei MyScriptFont hoch und erhalten dann Ihre eigene Handschrift als PC-Font im TTF-Format.

Ihre eigene Schriftart können Sie unter www.myscriptfont.com/de.html erstellen.

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"