Iron ist fertig geschmiedet – Alternative zu Google Chrome ohne Spyware

23. Dezember 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit Iron ist eine weitere Alternative zu den Platzhirschen Internet Explorer und Firefox erschienen - allerdings ist Iron kein Unbekannter, sondern die spyware-freie Variante von Googles Chrome-Browser.

Zahlreiche Anwender hatten zwar die Funktionen von Chrome zu schätzen gewusst, sich jedoch an der starken Bindung des Browsers an die Services des Suchmaschinen-Giganten gestört. Bei der Nutzung von Iron wird weder eine eindeutige Identifikationsnummer übertragen noch Vorschläge für Suchanfragen angezeigt, da auch die eingegebenen Suchbegriffe nicht übertragen werden. Die Privatsphäre wird also mit Iron eindeutig besser als mit Chrome geschützt, während der Funktionsumfang identisch ist. Iron enthält außerdem einen soliden Werbeblocker, der nervige Reklame-Einblendungen größtenteils ausblenden kann.

 

Download von Iron: www.srware.net/software_srware_iron_download.php

 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung

Carcassonne jetzt auf Steam und für Android verfügbar

Glucosio hat Diabetes im Griff


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"