Kostenlose Kurse für Entwickler von Mozilla

18. Dezember 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Eindeutig an dem Rollenspiel-Hit World of Warcraft angelehnt ist Mozillas Kurs-Programm World of Webcraft – allerdings nur vom Namen her:

Inhaltlich dreht sich nämlich alles voll und ganz um HTML5, CSS und JavaScript. Gemeinsam mit den Entwicklern von Mozilla, die auch für Firefox und Thunderbird verantwortlich sind, können neugierige Hobby- und Profi-Entwickler kostenlos in die Online-Kurse reinschnuppern.

Bereits im letzten Jahr war die School of Webcraft ein voller Erfolg: Die Zahl von 15 Kursen soll in 2011 jedoch mindestens verdoppelt werden. Neben den kostenlosen Online-Kursen werden auch die entsprechenden Lern-Materialien kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Ab dem 8. Januar 2011 können sich interessierte Entwickler kostenlos einschreiben.

Sie erreichen die School of Webcraft unter: www.drumbeat.org/webcraft

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"