Linux speziell für Netbooks

31. März 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wer auf seinem Netbook nicht zu Windows XP Home, sondern lieber zu Linux greifen möchten, kann auf Easy Peasy umsteigen:

Diese Linux-Variante basiert auf Ubuntu 8.10 und ist speziell für die Darstellung auf kleinen Bildschirmen optimiert. Die Bedienoberfläche kann auch ohne langwieriges Scrollen komplett angezeigt werden, sodass sich der Bedienkomfort erhöht und subjektiv betrachtet auch die Leistung steigt, da sich Aufgaben schneller erledigen lassen. Außerdem sind Treiber für Sound-Chips, WLAN und Webcams bereits vorhanden und müssen nicht mehr umständlich im Nachhinein installiert werden. Auch HSDPA- bzw. UMTS-Sticks werden von Easy Peasy erkannt und als zusätzlicher Komfort sind die Zugangseinstellungen zahlreicher Provider wie O2, Vodafone, T-Mobile oder E-Plus vorhanden. Dadurch entfällt die umständliche und fehleranfällige Konfiguration des Surfsticks und der erste Zugang zum Internet ist schneller hergestellt.

 

Außerdem kennt Easy Peasy wenig Berührungsängste bei proprietärer Software, sodass neben Firefox und OpenOffice auch die Bildverwaltung Picasa und die VoIP-Software Skype vorinstalliert ist.

Natürlich ist Easy Peasy aber nicht nur für Netbooks eine gelungene Alternative zu Windows, sondern auch für Sub-Notebooks, deren Nutzer ebenfalls mit kleinen Displays zu ‘kämpfen’ haben.

Download von Easy Peasy: http://www.geteasypeasy.com/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"