Musik auf neue Art genießen

26. Dezember 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Open-Source-Newsticker: Die ganze Welt herunterladen, CERN steigt auf Open Source um, eine freie Chat-Plattform für alle und eine faszinierende neue Art, Musik zu genießen.

Hier können Sie die ganze OpenStreetMap herunterladen
Wie es sich für ein Open-Source-Projekt gehört, bietet die OpenStreetMap ihre kompletten Daten zum Download an. Sie brauchen nur Geduld und eine große Festplatte: Die "Neuste wöchentliche Planetendatei" umfasst 84 Gigabyte Rohdaten.
planet.openstreetmap.org

Alternativen zu Microsoft-Produkten
Das CERN hat begonnen, Software von Microsoft durch quelloffene Alternativen zu ersetzen. In einer stetig aktualisierten Liste dokumentiert die Forschungseinrichtung, wie weit sie damit gekommen ist. Zur Zeit läuft ein Pilotprojekt mit dem E-Mail-Server Kopano. Für die Kommunikation im Team kommt Mattermost schon produktiv zum Einsatz.
malt.web.cern.ch/malt/global/malt-table/

Musikgenuss in einer dezentralen Gemeinschaft

Mit Funkwhale können Sie Musik hören. Sie können Ihre eigene Musik hochladen und sie mit Freunden und Familie teilen. Die Plattform wird nicht von einem zentralen Server bereitgestellt, sondern von dezentral vernetzten Instanzen, sogenannten "Pods", die von den Teilnehmern selbst betrieben werden. Es stehen Apps für Android, iOS, Linux, Mac und Windows zur Verfügung.
funkwhale.audio

Chat-Plattform Matrix wird immer beliebter
Die Entwickler von Firefox und Thunderbird werden in Zukunft ihre Kommunikation über die Plattform "Matrix" abwickeln. Bisher nutzt man dort noch die Technik "IRC", die aus der Steinzeit des Internets stammt. Damit setzt Matrix ihren Siegeszug fort: Nach der französischen Regierung und KDE ist Mozilla eine weitere große Organisation, die auf die freie Team-Plattform setzt. Matrix ist auch für die deutsche Regierung im Gespräch. Die Technik ist aber nicht nur für große Organistationen geeignet, Sie können auch ganz einfach als Privatperson daran teilnehmen.
matrix.org/blog/2019/12/19/welcoming-mozilla-to-matrix/

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"