Navigation für Nokia-Handys: Ovi Karten künftig kostenlos

25. Januar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Nokia weicht von seiner bisherigen Strategie ab, die Navigations-Software Ovi Karten für seine Mobiltelefone kostenpflichtig anzubieten:

Künftig soll diese Navigations-Lösung für Nokia Handys kostenlos angeboten werden. Die neue Version von Ovi Karten ist in 46 Sprachen und 74 Ländern gratis verfügbar – natürlich auch in Deutschland.

Bislang hatte Nokia für die Nutzung der Ovi Karten eine jährliche Gebühr von 60 Euro verlangt – in diesem Preis war das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz inbegriffen.

Die kostenlose Handy-Navigation Ovi Karten ist zum Start für die folgenden Nokia-Modelle erhältlich: X6, N97 mini, E72, E55, E52, 6730 classic, 6710 Navigator, 5800 XpressMusic und 5230.

Download von Ovi Karten:
www.nokia.de/ovi-dienste-und-apps/ovi-karten/kostenloser-download#/default/

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"