Open Source wird sicherer, einheitlicher und stabiler

07. Juli 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute richten sich drei von vier Ticker-Meldungen an Entwickler. Aber was den Entwicklern nutzt, kommt letztendlich auch den Benutzern zugute: Geld für mehr Sicherheit, ein einheitliches Paketformat und eine Stabilitätsgarantie.

Läuft dieses Windows-Programm auch auf Linux?
Um Windows-Software auf Linux zu betreiben, gibt es dem Emulator Wine. Viele Programme, die eigentlich nur für Windows entwickelt wurden, kann man damit zum Laufen bringen. Welche funktionieren und welche nicht, können Sie in der AppDB, der Anwendungsdatenbank des Wine_projektes nachschlagen.
https://www.winehq.org

Mehr Sicherheit für Open Source
Theoretisch ist quelloffene Software sicher, weil jeder den Quelltext einsehen und auf Fehler überprüfen kann. In der Praxis passiert das aber zu selten. Das führte dazu, dass so schwerwiegende Lücken wie Heartbleed lange Zeit offen blieben. Damit das in Zukunft besser läuft, hat die Mozilla Stiftung eine halbe Million Dollar bereitgestellt.
https://wiki.mozilla.org/MOSS/Secure_Open_Source

Einheitliches Paketformat für Linux
Linux gibt es in vielen Geschmacksrichtungen. Software-Entwickler haben es deshalb schwer, weil es mehrere verschiedene Paketformate gibt, in denen sie ihre Programme bereitstellen müssen. Mit dem neuen Format Snap soll das vereinheitlicht werden.  Kritiker befürchten allerdings Wildwuchs, wenn die Distributionen keine Kontrolle mehr über die Pakete haben.
http://snapcraft.io/

Mehr Stabilität für Programme
GTK ist ein beliebtes Rahmenwerk, auf dem Entwickler grafische Benutzeroberflächen aufbauen. Das Projekt bietet ab sofort eine zweijährige Stabilitätsgarantie. Programmierer können sich also darauf verlassen, dass ihre Programme mit der aktuellen Gtk-Version zwei Jahre lang funktionieren.
http://www.gtk.org/
 
Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung

Carcassonne jetzt auf Steam und für Android verfügbar

Glucosio hat Diabetes im Griff


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"