Projekte für Elektronik-Bastler

02. März 2017
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute dreht sich im Newsticker alles um Elektronik. Wenn Sie wissen, an welcher Seite man einen Lötkolben hält, dann habe ich einige interessante Tipps für Sie.

Bausätze aus dem Netz laden
Früher bestellte man Elektronik-Bausätze aus dem Katalog. Heute können Sie quelloffene Projekte aus dem Internet herunterladen. Komplett mit Platinen-Layout, Stücklisten und Anleitungen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer eigenen Drohne oder coolen Beleuchtungseffekten? Über 44.000 Projekte warten auf Sie.
https://aisler.net/

Noch mehr Projekte für Elektronik-Bastler

Weitere offene Bauanleitungen finden Sie auf der Plattform Fritzing, die von der Fachhochschule Potsdam ins Leben gerufen wurde. Die Projekte reichen von einem einfachen Blinktest bis hin zu kompletten Motorsteuerungen.
http://fritzing.org

So entwerfen Sie Ihre Platine
Fritzing ist nicht nur eine Plattform, sondern auch eine Software. Von allen Elektronik-Programmen, die ich getestet habe, ist Fritzing das einfachste. Es braucht nicht installiert zu werden, Sie laden es einfach herunter und starten es. Das Programm enthält eine umfangreiche Sammlung an Bauteilen, die ständig online aktualisiert wird.
Neben den üblichen abstrakten Symbolen zeigt das Programm auch realistische Grafiken der Bauteile an. Der absolute Knüller bei Fritzing ist die dreifache Ansicht: Sie können Ihre Schaltung als Steckplatine, Schaltplan und Leiterplatte betrachten. Und das Beste: Jede Änderung an einer der drei Ansichten wird sofort in die beiden anderen Ansichten übertragen.
http://fritzing.org/download/

Die fertige Platine lassen Sie anfertigen
Nachdem Sie Ihre Schaltung entworfen und auf einer Steckplatine ausprobiert haben, laden Sie sie bei Aisler hoch und lassen sie anfertigen.
https://go.aisler.net/fritzing

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"