Schluss mit nervigen Statusmeldungen bei Facebook

22. Dezember 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

2009 war das Jahr von Facebook: Während dieses soziale Netzwerk bereits in den Jahren zuvor seinen Siegeszug in Amerika angetreten war, hat das Facebook-Fieber in diesem Jahr auch Deutschland ergriffen. Mit rund 350 Millionen angemeldeten Nutzern übertrifft Facebook sogar die Einwohnerzahl der Vereinigten Staaten.

Doch die enorme Beliebtheit von Facebook sorgt auch dafür, dass die einzelnen Profile förmlich überlaufen vor unnützen und unnötigen Mitteilungen. Denn wen interessiert es wirklich, mit welchen Personen sich Freunde angefreundet haben und wer welcher neuen Gruppe beigetreten ist?

Falls Sie Ihre Facebook-Startseite entschlacken möchten und solche irrelevanten und redundanten Informationen ausblenden möchten, dann ist die Firefox-Erweiterung „Facebook Filter“ genau das Richtige:

Mit wenigen Mausklick sind die lästigen Meldungen a la „Freund XY ist jetzt Freund von…“ oder „Freund XY ist jetzt Fan von…“ aus dem Blickfeld verbannt und tauchen auch zukünftig nicht mehr auf. Falls Sie diese Infos zu einem späteren Zeitpunkt wieder einblenden möchten, dann können Sie einfach wieder die jeweiligen Optionen im Facebook Filter deaktivieren.

Download von Facebook Filter: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/47397

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"