Schluss mit Werbung im Browser

13. Dezember 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Unter Firefox gehört der kostenlose Werbeblocker “Adblock Plus” bei vielen Anwendern zur Grundausstattung und leistet hervorragende Dienste:

Das Meer an Werbebotschaften im Internet wird dadurch zu einem spärlich fließenden Rinnsal, denn Adblock Plus filtert einen Großteil der Werbung zuverlässig raus.

Auch für Google Chrome ist ein Werbeblocker als kostenlose Erweiterung verfügbar, die auf den naheliegenden Namen „AdBlock“ hört. Auch im Chrome-Browser werden dadurch die meisten Werbebotschaften blockiert und als angenehmer Nebeneffekt laden die Webseiten dadurch auch schneller – immerhin muss weniger Werbung übertragen werden.

Adblock Plus für Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1865

AdBlock für Google Chrome:
https://chrome.google.com/extensions/detail/gighmmpiobklfepjocnamgkkbiglidom

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"