Smartphone als PC

23. Juni 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Wie Sie Ihr Smartphone zum PC machen - Hightech am Fahrrad - Open-Source-Preis zu gewinnen - neue Oberflächen für Android und Ubuntu.

Standard für Hightech-Fahrräder
An Fahrrädern werden mehr und mehr elektronische Komponenten angebracht: Tacho, Motor, Dynamo, Schnittstelle zum Smartphone und und und. Openbike will das alles mit einer standardisierten Schnittstelle unter einen Hut kriegen.
https://openbike.com/
 
Wettbewerb für Open-Source-Projekte
Wenn Sie ein gutes Open-Source-Projekt am Start haben, dann können Sie sich um den Osbar bewerben, den Innovationspreis der Open Source Business Alliance. Einsendeschluss ist Mitte Oktober.
http://award.osb-alliance.de/#Programm

Elegante Android-Variante
Paranoid Android ist ein Custom ROM, das Sie anstelle des normalen Androids auf Ihrem Gerät installieren können. Mit Paranoid Android können Sie jeder App eine andere Bildschirmauflösung zuweisen. So können Sie zum Beispiel Spiele mit hoher Auflösung genießen und E-Mails trotzdem mit großer Schrift lesen. Der PIE-Launcher von Paranoid Android ist ein elegantes rundes Menü, das erscheint, wenn Sie seitlich wischen. Es war eine Weile still um Paranoid Android, aber Anfang Juni sind neue Versionen erschienen.
http://aospa.co/

Frische Software für KDE-Fans
Die Standard-Oberfläche von Ubuntu ist Gnome. Eine beliebte Alternative dazu heißt KDE. Wenn Sie letztere mögen und dafür immer die neuste Software haben wollen, dann installieren Sie KDE Neon.
https://neon.kde.org/faq

Nexus 5 als Desktop-PC
Aktuelle Smartphones haben genug Rechenpower, um einen Schreibtisch-PC zu ersetzen. Das Projekt Maru bietet eine Software an, die genau das leistet. Bisher wird als einziges Gerät das Nexus 5 unterstützt. Der Download wurde nach einer internen Testphase jetzt für alle freigegeben.
http://maruos.com/#/
 
Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"