So fliegt ihr guter Name zum Mars

19. Juli 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der Weltraumtourismus steckt zwar noch in seinen Kinderschuhen und ist bislang allenfalls für enthusiastische Millionäre erschwinglich, doch zumindest ihren eigenen Namen können Sie bereits jetzt zum Mars schicken – und zwar komplett kostenlos:

Im Rahmen einer Aktion der NASA können Menschen aus aller Welt auf einer eigens eingerichteten Webseite Ihren Vor- und Nachnamen sowie ihr Land und ihre Postleitzahl hinterlassen. Diese Daten werden dann auf einem Mikrochip gespeichert und sind an Bord der nächsten Mars-Mission, die 2011 starten soll.

Zugegeben, der Nutzwert davon ist natürlich ziemlich gering, doch allein der Gedanke, dass der eigene Name im Jahr 2011 auf einem Mikrochip gespeichert auf dem roten Planeten landet, hat etwas für sich. Außerdem ist es auch eine originelle Idee für Freunde, Verwandte und Bekannte – und Sie könnten damit zumindest den Namen von unliebsamen Personen noch weiter wegschicken als das Land, in dem der Pfeffer wächst ;)

Als Bestätigung für die Teilnahme wird ein Zertifikat angezeigt (siehe Screenshot), das über die Druckfunktion Ihres Browsers ausgedruckt werden kann.

Sie können Ihren Namen unter der folgenden Adresse auf eine Reise zum Mars schicken: http://mars9.jpl.nasa.gov/msl/participate/sendyourname/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"