So laden Sie gesperrte Apps von Google herunter

17. November 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Zwei Lösungen für Teams, die auf eigenen Servern arbeiten wollen; wie Sie Android-Apps herunterladen, die Google Ihnen nicht geben will und ein Programmiersystem für Musiker.

Teamarbeit auf dem eigenen Server
Mit Mattermost organisieren Sie Ihr Team auf einer eigenen Plattform. Das Programm kann auf einem eigenen Server installiert werden. Sie machen sich nicht von einem Cloud-Anbieter abhängig. Sie können damit unter anderem Kurznachrichten und Dateien austauschen. Der Dienst ist von PCs und Smartphones zugänglich und bietet Archiv- und Suchfunktionen.
https://www.mattermost.org/

E-Mail und Teamarbeit auf dem eigenen Server
Und dann habe ich gleich noch einen Team-Server für Sie: BlueMind baut ähnlich wie Exchange auf E-Mail als grundlegendem Kommunikationswerkzeug auf. Das System wird in hunderten Unternehmen produktiv eingesetzt. Es funktioniert mit Thunderbird, Outlook und Apple, kann aber auch per Browser bedient werden.
https://www.bluemind.net

Gesperrte Android-Apps herunterladen
Google gibt die Programme aus dem Playstore nicht jedem. Wenn Ihr Smartphone nicht zur App passt, wird der Download für Sie gesperrt. Mit dem App-Downloader bekommen Sie die Installationsdatei trotzdem. Dann können Sie auf eigene Faust herausfinden, ob Google Recht hat, oder ob die App trotz der Sperre auf Ihrem Gerät funktioniert.
https://apps.evozi.com/apk-downloader/

Programmieren für Musiker
Musik machen und Programme für Computer schreiben - das sind eigentlich ganz unterschiedliche Tätigkeiten. Sonic Pi bringt beides zusammen. Das Programmiersystem für Windows, Linux, Mac und Raspberry erzeugt mit erstaunlich wenigen Code-Zeilen erstaunlich viel Musik. Lehrer können zu dem System fertige Unterrichtsmaterialien herunterladen, die sich nach dem britischen Lehrplan richten.
http://sonic-pi.net/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch

Aufgabenliste mit Zeiterfassung und Pausenfunktion


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"