So organisieren Sie Ihr Team

09. Juni 2016
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Ein Programm, das die Nährstoffe Ihrer Nahrung analysiert, eins das Teamwork organisiert, mehr Geld für Open Data und weniger für Wissenschaftsverlage.

"Du bist, was du isst"
NUT ist ein Programm, das ermittelt, welche Nährstoffe Sie mit Ihrer Nahrung zu sich nehmen. Sie geben ein, was Sie essen, NUT sagt Ihnen, welche Nährstoffe in welchen Mengen drin sind. Ich finde das prima, aber noch besser fände ich es, wenn es eine grafische Oberfläche hätte.
https://sourceforge.net/projects/nut/

Teamwork organisieren
Es gibt eine ziemlich coole Methode, Arbeiten in Gruppen zu verteilen: Der Chef pinnt Zettel mit Aufgaben an ein Schwarzes Brett. Die Mitarbeiter pflücken sich, was sie gerade machen wollen und notieren, dass sie daran arbeiten. Ich finde ja eigentlich echte Pinnwände am besten, aber natürlich gibt es das ganze auch als Software: Zum Beispiel Trello in der Cloud oder Wekan auf Ihrem eigenen Server. Oh, und die Methode hat auch einen coolen Namen: Kanban.
https://wekan.io/

Geld für Open Data
Das Verkehrsministerium will Open Data fördern. 100 Millionen Euro liegen für spannende Projekte bereit. Sie haben eine Idee aus dem Bereich in der Schublade? Na dann los, stellen Sie einen Förderantrag! Ran an den Speck!
http://mfund.de

Den Wissenschaftsverlagen geht es an den Kragen
Als sie vor mehreren Jahrhunderten gegründet wurden, hatten Verlage für wissenschaftliche Zeitschriften eine wichtige Rolle: Sie verbreiteten hochwertige neue Erkenntnisse. Heute stehen sie jedoch dem wissenschaftlichen Fortschritt eher im Weg, weil sie die Verbreitung neuen Wissens eher behindern als befördern. Open Access ist das Stichwort: Der Zugang zu Forschungsergebnissen soll genauso offen sein wie der zu Open Source Software.
 
Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"