So schnell und einfach greifen Sie auf alle vorhandenen Greasemonkey-Scripts zu

16. Februar 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Firefox wäre nicht Firefox, wenn es nicht auch für eine Erweiterung, die den Komfort und die Funktionalität von Webseiten erhöht, nicht auch noch eine Erweiterung geben würde, die den Komfort mit dieser Erweiterung erhöht: Greasefire ist genau so eine Erweiterung, die den Nutzungskomfort von Greasemonkey noch steigert.

Nach der Installation von Greasefire können Sie mit einem Rechtsklick auf das Greasemonkey-Icon in der Statusleiste von Firefox alle verfügbaren Greasemonkey-Scripts für diese Webseite abrufen. Das Greasemonkey-Icon ist ein fröhlich vor sich hin schmunzelnder Affe. Sobald Scripts für eine Webseite zur Verfügung stehen, wird das Icon außerdem rötlich hinterlegt. Dadurch erfahren Sie mit einem Blick in die Statusleiste, ob sich ein Rechtsklick überhaupt lohnt.

Nach dem Rechtsklick auf das Icon erfahren Sie am oberen Rand des Kontextmenüs, wie viele Scripts für diese Webseite vorhanden sind. Die Zahl reicht dabei von einigen Scripts bei kleineren Webseiten bis hin zu Hunderten von Scripts bei Webseiten wie Facebook oder YouTube. Auf Spiegel.de sind aktuell etwa 11 Scripts vorhanden, mit denen sich Werbung ausblenden oder das Erscheinungsbild der Webseite verändern lässt: Ein Script bietet beispielsweise an, wieder die alte Optik von Spiegel.de herzustellen, die vor der Überarbeitung der Webseite im August 2009 genutzt wurde. Außerdem können Sie die Seitenelemente ausblenden lassen, um sich besser auf den eigentlichen Inhalt konzentrieren zu können.

Bei Web-Anwendungen wie Google Mail oder Web.de können Sie sich hingegen schneller einloggen und bequemer auf häufig genutzte Funktionen zugreifen, wenn Sie das passende Script installiert haben.

Das Script können Sie dann durch einen Klick auf die „Install-Schaltfläche“ am unteren Fensterrand installieren.

Download von Greasefire: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/8352

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"