Umweltdaten selber sammeln

18. Juli 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Newsticker: Ein Umweltsensor in Open Hardware, eine Software für DJs, Malroboter, Trickfilme und Software für Quantencomputer

Umweltdaten selber messen
Feinstaub, Lärm, Kohlenmonoxid, Stickstoffoxid und so weiter: Mit dem SmartCitizen Kit sammeln Sie Ihre eigenen Umweltdaten. Das Gerät können Sie nach quelloffenen Anleitungen selbst bauen oder für ca. 100 Euro fertig kaufen. Die Messwerte können Sie der Community zur Verfügung stellen, die sie auf einer Landkarte veröffentlicht.
https://smartcitizen.me/
https://github.com/fablabbcn

Software für DJs
Plattenspieler war gestern. Heute wird Partymusik vom DJ digital am PC gemischt. Mixxx erleichtert es, Musikstücke nahtlos ineinander gleiten zu lassen. Dazu können Sie zum Beispiel Geschwindigkeit und Tonhöhe unabhängig voneinander ändern.
https://www.mixxx.org/

Verrückte Elektronik
Die "Evil Mad Scientists", zu Deutsch: "Böse verrückte Wissenschaftler", entwickeln kreative Open Hardware. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Plotter, der mit Wasserfarben malt? Der WaterColorBot tut genau das. Der EggBot bemalt Eier, AxiDraw malt mit allen möglichen Stiften.
https://www.evilmadscientist.com/

3D-Software Blender jetzt mit neuer Oberfläche
Blender ist das führende Open-Source-Programm für digitale Trickfilme. In der neuen Version 2.80 wurde die Bedienoberfläche grundlegend überarbeitet. Bisher war das Bedienkonzept sehr eigenwillig: Es hatte viele Fans, schreckte aber auch viele ab. Die neue Oberfläche soll den Einsteig erleichtern.
https://www.blender.org/

Quelloffene Software für Quantencomputer von Microsoft
Werden Quantencomputer demnächst ungeahnte Rechenkräfte entfalten oder ist das alles nur heiße Luft? Wer sich in die Konzepte der Quantencomputerei einarbeiten möchte, kann das jetzt anhand von Programmierbeispielen von Microsoft tun.
https://github.com/microsoft/Quantum

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"