Verstärker für Handy-Lautsprecher

22. Oktober 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Open Source Ticker: Programmiersprache für Künstler, Versionsverwaltung für Lehrer, quelloffener 3D-Drucker für alle, mehr Wumms bei Handy-Musik und ein Leitfaden für freie Inhalte.

Grafiken programmieren

Processing ist eine besonders einfache Programmiersprache, die sich vor allem an Künstler richtet. Die neue Version 3 bietet eine komfortablere Programmierumgebung, Vollbild-Darstellung und weitere Neuerungen. Mehr zu lesen Sie hier.

Mehr Sound aus Handys

Musik aus Handy-Lautsprechern klingt blechern und flach. Aber was wäre, wenn man mehrere dieser kleinen Lautsprecher so präzise synchronisieren könnte, dass die Schallwellen sich nahtlos verstärken? Mit der App Ampme können Sie das ausprobieren.

Leitfaden für freie Inhalte

Sie möchten freigegebene Texte, Bilder oder andere Werke nutzen? Oder als Urheber selbst bestimmte Rechte an Ihren Werken freigeben? Dann können Sie sich in Till Kreutzers Leitfaden zum Thema orientieren.

3D-Drucker als Open Hardware

Die Firma Autodesk hat alle Komponenten ihres 3D-Druckers "Ember" unter Open-Source-Lizenzen freigegeben. Dazu gehören CAD-Modelle der mechanischen Teile, Schaltpläne, Stücklisten und das Platinen-Layout sowie die Rezeptur für den Kunststoff, mit dem das Gerät druckt.

Informatikunterricht mit Versionskontrolle

GitHub hat seine Plattform für Versionskontrolle an die speziellen Bedürfnisse von Informatik-Kursen angepasst. Lehrende können Aufgaben stellen und mit Hilfe spezieller Codes an Schüler verteilen. Die Schüler reichen ihre Lösungen ebenfalls über die Plattform ein.

Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"