Virtueller Fußball-Manager mit mehr als 700.000 Spielern

15. Mai 2011

Mit Borussia Dortmund hat die diesjährige Bundesliga-Saison einen mehr als verdienten Meister gefunden – doch jetzt beginnt wieder die scheinbar niemals endende Zeit ohne Fußball. Gut, dass es Goalunited gibt:

Bei Goalunited können Sie sich als Fußball-Manager im Internet beweisen und ihre eigene Mannschaft zum Erfolg führen.

Mit mehr als 700.000 Hobby-Managern ist Goalunited eines der beliebtesten Browserspiele rund um den Lieblingssport der Deutschen - und nicht nur kostenlos, sondern auch in deutscher Sprache verfügbar. Während Sie über Spielertransfers, Stadionausbau und natürlich die Mannschaftsaufstellung für das nächste Spiel nachdenken, geht die bundesligafreie Zeit definitiv viel schneller rum.

Sie erreichen Goalunited unter http://www.goalunited.org

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"