Was geschah eigentlich in Ihrem Geburtsjahr?

21. März 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Abgesehen von der chronischen Übermüdung Ihrer Eltern, unzähligen gewechselten Windeln und jeder Menge Geschrei war in dem Jahr Ihrer Geburt noch viel mehr los. Wenn Sie wissen wollen, was genau die Menschen damals bewegt hat, dann sollten Sie „What happened in my birth year?“ einen Besuch abstatten:

In meinem Geburtsjahr 1978 war beispielsweise der Tanzfilm „Grease“ der erfolgreichste Film des Jahres, während das Vietnam-Kriegsdrama „Die durch die Hölle gehen“ den Oscar als bester Film erhielt. Neben reinen Fakten und Infos spickt die Webseite ihren Info-Regen immer wieder mit philosophischen Sonnenstrahlen und streift essentielle Fragen über Zeit, Glück und Vergänglichkeit.

Allerdings sollten Sie ein wenig Geduld mitbringen, da die Webseite immer vom aktuellen Jahr rückwärts rechnet: Je älter Sie sind, desto länger dauert es also, bis Sie erfahren, was in Ihrem Geburtsjahr die Welt bewegt hat. Doch nach wenigen Sekunden tauchen immer mehr Infos auf Ihrem Bildschirm auf, sodass Sie bequem mitlesen können.

Kleiner Wermutstropfen: Alle Informationen sind ausschließlich in englischer Sprache.

Sie können sich anschauen, was in Ihrem Geburtsjahr alles passiert ist, indem Sie http://whathappenedinmybirthyear.com besuchen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch

Aufgabenliste mit Zeiterfassung und Pausenfunktion

Tabellenkalkulation mit eingebauter Programmiersprache


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"