Wird Windows jetzt Open Source?

03. Oktober 2019
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Open-Source-Newsticker: Kommandozeile von Windows wird Open Source – GitHub bügelt Fehler aus – Versammlungen mit Open Source organisieren – Schriftart für Entwickler

GitHub macht Open Source sicherer
Computerprogramme werden heute nicht mehr von Grund auf neu entwickelt, sondern bauen in der Regel auf mehreren vorgefertigten Modulen auf. Das Problem: Auf diese Weise können sich Fehler einschleichen, auf die der Entwickler selbst keinen Einfluss hat. Um dieses Problem besser in den Griff zu kriegen hat GitHub, die größte Plattform für Open-Source-Entwicklung, schon vor einiger Zeit einen "Dependency Graph" eingeführt. Diese Funktion wurde jetzt weiter ausgebaut.
https://github.com/

Versammlungen noch besser organisieren

OpenSlides ist eine quelloffene Software, mit der Sie Versammlungen inklusive Anträgen, Abstimmungen und so weiter perfekt organisieren können. Die neue Version 3.0 passt sich an jede Bildschirmgröße an und funktioniert auf jedem Betriebssystem.
https://openslides.com/

Computerschrift von Microsoft

Die Schriftart "Cascade Code" ist besonders gut für Programmierer geeignet: Beim Schreiben von Quelltext kommt es auf jedes Zeichen an, insbesondere die verschiedenen Klammern müssen gut zu erkennen sein und der Großbuchstabe O muss gut von der Zahl 0 zu unterscheiden sein. Die deutschen Umlaute sehen allerdings nicht so hübsch aus. Vielleicht mag die mal jemand verbessern? Die Quellcodes der Schrift sind ja öffentlich...
https://github.com/microsoft/cascadia-code/

Quelloffene Kommandozeile von Microsoft
Microsoft hat eine Kommandozeile für Windows als Open Source veröffentlicht. Das Programm heißt "Windows Terminal" und kann aus dem Microsoft Store oder aus Chocolatey installiert werden. Der Quellcode steht auf GitHub bereit.
https://github.com/microsoft/terminal

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"