Wo waren Sie letzten Freitag zwischen 22 Uhr und 0 Uhr 30?

30. Juli 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Heute im Open Source Ticker: Wie Sie sich mit Google ein Alibi verschaffen, ein Siegel für offene Daten, Wiederbelebung alter PCs sowie eine Plattform für Internet-Entwickler und solche, die es werden wollen.

Open Data Siegel

Damit Angebote aus offenen, frei verfügbaren Daten bekannter werden, gibt es jetzt ein Open Data Siegel. Das kann auf Diensten pappen, die auf Wikipedia oder OpenStreetMap beruhen, aber auch auf Produkten, die freigegebene Daten von Behörden oder Firmen weiter verarbeiten.

Linux für alte PCs

Wenn Sie einen angejahrten Computer noch länger nutzen möchten, dann installieren Sie am besten Lxle darauf. Das ist eine besonders leichte und schnelle Linux-Version, die trotzdem allen Komfort bietet. Das Projekt strebt an, den Umstieg von Windows XP, Vista und 7 besonders leicht zu machen.

Hier lernen Sie alles über Internet-Entwicklung

Das Mozilla Developer Network ist die größte Wissensplattform rund um aktuelle Internet-Techniken. Es wird von der Mozilla-Stiftung betrieben, die auch Firefox und Thunderbird herausbringt.

Wo waren Sie letzten Freitag zwischen 22 Uhr und 0 Uhr 30?

Wenn der Kommissar im Krimi diese Frage stellt, können die Verdächtigen meist erstaunlich genau antworten. Damit Sie das künftig auch können, stellt Ihnen Google jetzt die Maps Timeline zur Verfügung. Die zeichnet immer auf, wo Sie gerade sind. Sie können das noch Jahre später auf den Meter genau abrufen. Und wenn Sie mal ein Alibi brauchen, dann geben Sie Ihr Handy einfach einem Freund mit.

Wenn Sie zu einem dieser Themen mehr wissen möchten, melden Sie sich. Wir greifen das Thema dann ausführlich auf.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So wandeln Profis Dokumente um

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"