Open Source News

Artikel

Erstes Windows-Programm wird Open Source!

Heute im Newsticker: Jede Menge schöne Bilder, mehr Farben als je zuvor, Linux auf hochauflösenden Monitoren und eine neue Open-Source-Software von Microsoft. Zum Artikel »

So einfach berechnen Sie die Wohnfläche

Heute im Newsticker: Grundriss ausmessen leicht gemacht – Diagramme online zeichnen – Emojis im Texteditor eingeben Zum Artikel »

Upload-Filter verstossen gegen die Menschenrechte

Die heftig umstrittene Urheberrechtsreform der Europäischen Union hat jetzt sogar den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen auf den Plan gerufen. Zum Artikel »

Kommt die Presse-Flatrate in Firefox?

Heute im Newsticker: Hacker-Werkzeug von der NSA – Presse-Flatrate von Mozilla – Zahlen zu Werbeblockern vom BVDW Zum Artikel »

Videos direkt vom Bildschirm aufnehmen

Heute im Newsticker: Riot, der Messenger der Zukunft – Grundlage für freie Spracherkennung gelegt – mathematische Probleme mit freier Software lösen... Zum Artikel »

Wie viel Feinstaub ist wirklich in der Luft?

Heute im Newsticker: Feinstaubbelastung selber messen, Haus und Wohnung planen, dezentral chatten und telefonieren, eigene Server-Dienste anbieten. Zum Artikel »

Treffer 25 bis 30 von 740

Alle Cookies unter Kontrolle: Firefox-Tuning mit „AutoDelete“

Erfahren Sie hier, wie Sie noch sicherer im Internet surfen können Zum Artikel »


Thunderbird

E-Mails versenden mit Thunderbird

Sie haben Mozilla Thunderbird installiert und ein E-Mail-Konto darin eingerichtet? Prima, dann kann es losgehen! Sie können ab sofort E-Mails... Zum Artikel »


Android

TinkerToys verwirklicht Kinderträume: Gratis-Konstruktionssoftware für den 3D-Druck

Mit der TinkerToys-App "Digitaler Baukasten" kommt digitale Bildung ins Kinderzimmer! Das Startup bietet eine kostenlose Konstruktions-App, mit der... Zum Artikel »


Freeware-Tipps

Windows-Anwendungen: Welches Programm liest meine Familienstammbaum-Dateien?

Erfahren Sie hier, mit welchem Programm Sie in Windows 7 oder Windows 10 FTW-Dateien lesen und bearbeiten können Zum Artikel »


Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"