Open Source News

Artikel

Niedersachsen verschwendet Steuergelder mit Windows

Heute im Newsticker: Eine Whatsapp-Alternative, Politiker gegen Linux und Journalisten für Linux. Zum Artikel »

Verhüterli für Programmierfehler

Heute im Newsticker: KI hilft den Entwicklern von Firefox, bewegte Kunst, PDF-Dateien durchsuchen und ein schönes Video über die Absurditäten... Zum Artikel »

Frankreich installiert Whatsapp-Alternative

Heute geht es im Newsticker um sichere Kommunikationsnetze: Sicheren Mobilfunk, sichere Messenger und sichere soziale Netze – alles natürlich mit... Zum Artikel »

Spiele-Entwicklung kinderleicht

Heute im Newsticker: Eine neue Inkscape-Version, Open Hardware von Western Digital, ein besonders einfaches Entwicklungssystem für Computerspiele,... Zum Artikel »

Wie geht es weiter mit Gimp?

Heute im Newsticker: Ein neues 3D-Programm für Profis, ein Ausblick auf die weitere Entwicklung bei Gimp, Fortschritte beim Open-Source-Handy und... Zum Artikel »

Das Ende naht – jedenfalls für eine beliebte Internet-Technik

Heute im Newsticker: eine schmerzliche Lücke im Open Source, das Ende von Animationen mit Adobe Flash, ein aufgerüstetes Hackerwerkzeug, ein... Zum Artikel »

Treffer 31 bis 36 von 740

Alle Cookies unter Kontrolle: Firefox-Tuning mit „AutoDelete“

Erfahren Sie hier, wie Sie noch sicherer im Internet surfen können Zum Artikel »


Thunderbird

E-Mails versenden mit Thunderbird

Sie haben Mozilla Thunderbird installiert und ein E-Mail-Konto darin eingerichtet? Prima, dann kann es losgehen! Sie können ab sofort E-Mails... Zum Artikel »


Android

TinkerToys verwirklicht Kinderträume: Gratis-Konstruktionssoftware für den 3D-Druck

Mit der TinkerToys-App "Digitaler Baukasten" kommt digitale Bildung ins Kinderzimmer! Das Startup bietet eine kostenlose Konstruktions-App, mit der... Zum Artikel »


Freeware-Tipps

Windows-Anwendungen: Welches Programm liest meine Familienstammbaum-Dateien?

Erfahren Sie hier, mit welchem Programm Sie in Windows 7 oder Windows 10 FTW-Dateien lesen und bearbeiten können Zum Artikel »


Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"