Open Source News

Artikel

Starten Sie Ubuntu doch einfach unter Windows!

Heute im Newsticker: Spracherkennung von Mozilla, Ubuntu-Unterstützung von Microsoft, mehr Sicherheit für Ihren PC und für Open-Source-Projekte, Texterkennung mit dem Handy und Dateiabgleich zwischen Handy und einem Server. Zum Artikel »

Passwort-Alarmanlage

Heute im Newsticker: Ein Warndienst für gestohlene Passwörter, zwei Programme für Internetseiten, Finanzierung für Open Source, Fitness mit Android... Zum Artikel »

Gimp für Mac

Heute im Open-Source-Newsticker: Zwei dezentrale Internetprojekte, eins davon will die DNS-Server ersetzen, das andere ein neues Social Network... Zum Artikel »

Firefox wird schlanker

Heute im Open-Source-Newsticker: Schnell ins Netz mit Firefox, sicher ins Netz mit Tails, Spendenaufruf für Gimp, und eine neue Scribus-Version. Zum Artikel »

Musik, Politik, Open Data, Wissenschaft und Grafik

Heute eröffnet der Open-Source-Newsticker wieder jede Menge kreative Möglichkeiten. Egal, ob Sie Musik machen, Grafiken programmieren, Offene Daten... Zum Artikel »

Jede Menge Windows-Spiele für Linux

Heute im Newsticker: Buchhaltung, Outlook-Mails in Thunderbird, ein Betriebssystem für Roboter, ein Programm gegen Rückenschmerzen und Spiele ohne... Zum Artikel »

Treffer 37 bis 42 von 724

Firefox-Tipp: So unterbinden Sie die Facebook-Schnüffelei

Mit dieser Browser-Erweiterung schirmen Sie Ihre Internet-Aktivitäten von Facebook ab Zum Artikel »


Thunderbird

Mehr Sicherheit, keine Fauxpas: So sorgen Sie in Ihrer Thunderbird-Empfängerliste für Ordnung

Der auf Windows- und Linux-PCs führende OpenSource-E-Mail-Client Thunderbird bringt viel Komfort, darunter auch eine Kontaktverwaltung inklusive... Zum Artikel »


Android

Android ohne Google - wie funktioniert das?

Google liefert nicht mehr an Huawei. Besitzer von Huawei-Handys mit Android fragen sich besorgt, was jetzt aus ihren Geräten wird. Zum Artikel »


Freeware-Tipps

Wahlomat abgeschaltet – und jetzt?

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat sich gründlich blamiert: Sie ist nicht in der Lage, in ihrem Wahlomaten Auswertungen für mehr als acht... Zum Artikel »


Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"