Open Source News

Artikel

Unternehmenssoftware im Open Source

Heute dreht sich im Newsticker alles um quelloffene ERP-Systeme. ERP heißt "Enterprise Resource Planning". Das sind modulare Programme, die im Idealfall ein Unternehmen vollständig verwalten können. Zu den Modulen gehören Buchhaltung, Kunden- und... Zum Artikel »

Schließen Sie Ihren PC einfach ab!

Heute im Newsticker: Ein Schlüssel für Ihren PC, ein quelloffener Router, schon wieder ein Passwortmanager, Videos einfach herunterladen und eine... Zum Artikel »

Open Source erleichtert und erschwert das Mithören

Heute im Newsticker: Ein verschlüsselter Messenger ohne Server sowie Open Source in Prozessoren, im Stromnetz und in Hörgeräten. Zum Artikel »

Ghostery blendet Werbung ein – deinstallieren!

Heute im Newsticker: Eine Frechheit – was die EU gegen Android hat – ein freies Videonetzwerk – ein Content Management System aus Frankreich und ein... Zum Artikel »

Notizen auf dem Handy und am PC

Heute im Newsticker: Eine Youtube-Alternative, Stolperfallen im neuen Gimp, eine Kunstsammlung im Netz, Open Source in Frankreich, eine App für... Zum Artikel »

Eine brandneue Oberfläche für Windows

Der Cairo-Desktop ersetzt Microsofts Bedienoberfläche durch eine ebenso elegante wie praktische Alternative. Zum Artikel »

Treffer 49 bis 54 von 729

Thunderbird

Mehr Sicherheit, keine Fauxpas: So sorgen Sie in Ihrer Thunderbird-Empfängerliste für Ordnung

Der auf Windows- und Linux-PCs führende OpenSource-E-Mail-Client Thunderbird bringt viel Komfort, darunter auch eine Kontaktverwaltung inklusive... Zum Artikel »


Android

Neue Version der kostenlosen Philips Voice-Recorder-App für Android

Die Gratis-Diktier-App für alle: Speech Processing Solutions, die Nr. 1 bei professionellen Diktierlösungen, veröffentlicht ein umfassendes Update... Zum Artikel »


Freeware-Tipps

So übertragen Sie Ihre Buchungen von Hibiscus in MoneyManager EX

Eigentlich sind die Formate von Hibiscus und Money Manager EX nicht kompatibel. Mit einem kleinen Trick übertragen Sie die Daten trotzdem. Zum Artikel »


Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"