Lassen Sie Thunderbird Ihre Mails automatisch beantworten

08. März 2018
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit einem so genannten "Autoresponder" können Sie Standard-Antworten auf E-Mails automatisiert verschicken.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Damit Thunderbird automatisch antworten kann, brauchen Sie zunächst eine Vorlage. "Verfassen" Sie eine Mail und lassen Sie dabei offen, "An" wen die Mail geht. Klicken Sie dann auf "Datei / Speichern als / Vorlage".

Jetzt legen Sie unter "Extras / Filter" einen neuen Filter an, indem Sie rechts im Fenster auf "Neu" klicken. Geben Sie dem Filter einen Namen, zum Beispiel "Autoresponder". Unter "Auszuführende Aktionen" unten im Fenster klicken Sie auf "Verschieben der Nachricht" – es erscheint ein langes Menü möglicher Aktionen. Wählen Sie daraus "Antwort mit Vorlage". Jetzt können Sie mit der Schaltfläche daneben die gewünschte Vorlage auswählen.

Vorsicht: Wenn Sie einen Autoresponder ohne Filter anlegen, werden ab sofort alle Ihre Mails damit beantwortet. Autoresponder können Mailpartner verärgern! Gehen Sie also vorsichtig mit dieser Funktion um. Sie können Autoresponder in der Filterliste deaktivieren und nur bei Bedarf einschalten.

Meist ist es sinnvoll, dass der Autoresponder nur unter bestimmten Bedingungen aktiv wird. Diese Bedingungen stellen Sie weiter oben im Fenster ein. Kreuzen Sie an, ob die Mail "Alle Bedingungen" oder nur "Mindestens eine Bedingung" erfüllen soll. Ein fiktives aber funktionierendes Beispiel wäre:

  • "Von enthält nervensaege"
  • "Antworten mit Vorlage: Lass mich in Ruhe!"

Denken Sie dabei aber daran: Thunderbird kann nur E-Mails für Sie beantworten, solange Ihr PC läuft. Brauchen Sie einen Autoresponder wegen Abwesenheit, bei der der PC ausgeschaltet ist, müssen Sie jenen in Ihrem Mail-Server einrichten.

Mehr zum Thema: So richten Sie Filter in Thunderbird ein

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"