So aktivieren Sie die Transportverschlüsselung in Thunderbird

11. März 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Damit Ihre Mails auf dem Weg vom und zum Postfach nicht gelesen werden können, schalten Sie die Verbindungssicherheit ein.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. E-Mail wird endlich sicherer. Die meisten E-Mail-Konten in Deutschland sind inzwischen an verschlüsselte Internet-Leitungen angeschlossen. Ab Ende März 2014 wird auch die letzte Lücke geschlossen: Für die Leitung zum Kunden gilt ab dann Verschlüsselungs-Pflicht.

Wenn Sie mit Thunderbird auf Ihre Mails zugreifen, überprüfen Sie, ob die Transportverschlüsselung eingeschaltet ist. Klicken Sie dazu auf "Menü / Einstellungen / Konten-Einstellungen".

Hier finden Sie links ein oder mehrere Konten. Unter jedem Konto klicken Sie auf den Punkt "Server-Einstellungen". Jetzt sehen Sie auf der rechten Seite unter anderem einen Bereich "Sicherheit und Authentifizierung". Hier muss unter "Verbindungssicherheit" das Protokoll "SSL/TLS" eingestellt sein. Das Protokoll "STARTTLS" ist irreführend, denn es ermöglicht zwar Verschlüsselung, kann aber auch auf Klartext zurückfallen. Nur "SSL/TLS" ist sicher.

Diese Einstellungen wiederholen Sie für jedes Ihrer E-Mail-Konten. Wichtig sind auch die Postausgangs-Server, die in der Kontenliste links ganz unten eingetragen sind. Klicken Sie diesen Punkt an, so erscheint rechts eine Liste der Server, über die Sie Ihre Mails verschicken. Klicken Sie bei jedem dieser Server auf "Bearbeiten" und stellen Sie ebenfalls "SSL/TLS" ein.

Wenn Sie mit Thunderbird außerdem Chat-Konten nutzen, so können Sie auch diese auf verschlüsselte Übertragung einstellen. Bei IRC-Konten kreuzen Sie an "SSL-Verschlüsselung benutzen", bei Jabber-Konten stellen Sie die "Verbindungssicherheit" auf "Immer Verschlüsselung verwenden".

Mehr zum Thema Verschlüsselung

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"