So richten Sie Ihre Mail-Adresse in Thunderbird ein

11. September 2018
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Sie haben das E-Mail-Programm Thunderbird installiert – und was jetzt? So richten Sie eine E-Mail-Adresse ein.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Ihr E-Mail-Postfach haben Sie freigeschaltet? Bei manchen Anbietern müssen Sie extra eintragen, dass Sie mit Thunderbird oder einem ähnlichen Programm zugreifen möchten. Wenn das erledigt ist, können Sie Ihr Konto in Thunderbird einrichten.

  1. Beim ersten Start begrüßt Sie Thunderbird mit einem Konten-Assistenten. Der fragt als erstes, was Sie für ein Konto einrichten möchten und schlägt ein E-Mail-Konto vor. Das ist eine gute Idee. Nehmen Sie den Vorschlag an und klicken Sie auf "Weiter".
  2. Wenn Sie den Konten-Asistenten später noch einmal starten möchten, dann öffnen Sie das Thunderbird-Menü, indem Sie rechts oben auf die drei Striche ≡ klicken. In diesem Menü klicken Sie auf "Einstellungen / Konten-Einstellungen" und dann links unten auf "Konten-Aktionen / E-Mail-Konto hinzufügen".
  3. Im nächsten Fenster tragen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein. Thunderbird speichert Ihr Passwort auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie das nicht möchten, entfernen Sie das Häkchen bei "Passwort speichern". Anschließend klicken Sie auf "Weiter".
  4. Thunderbird sucht nun die Server-Einstellungen. Für viele E-Mail-Anbieter hat Thunderbird die Einstellungen schon hinterlegt und trägt diese automatisch ein. Klicken Sie auf "Fertig".
  5. Thunderbird versucht nun, auf Ihr Postfach zuzugreifen. Wenn die Zugangsdaten stimmen, schließt sich das Fenster. Ihr Postfach ist jetzt bereit.

Und wenn das nicht klappt?
Stimmt etwas mit den Zugangsdaten nicht, erscheint eine Fehlermeldung. In dem Fall überprüfen Sie Benutzername und Passwort und ändern sie gegebenenfalls. Liegt der Fehler an den Serverdaten, so klicken Sie unten im Fenster auf "Manuell bearbeiten" und ändern diese. Welche Daten Sie dann genau eintragen müssen, schauen Sie auf den Seiten Ihres E-Mail-Anbieters nach.

Mehr zum Thema:
Schalten Sie Ihr Postfach für Thunderbird frei

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"