Android-Smartphones: HTC Desire 300 und 500 im Test

12. März 2014
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Mit dem HTC Desire 300 und 500 bietet HTC gleich zwei Smartphones in der unteren Mittelklasse an. Wie sich die beiden Android-Geräte mit 4,3-Zoll-Display in der Praxis schlagen, zeigt der Tariftipp.de-Test.

Mit dem HTC Desire 300 und 500 bietet HTC gleich zwei Smartphones in der unteren Mittelklasse an. Das HTC Desire 300 und 500 unterscheiden sich optisch kaum. Das HTC Desire 500 weist das rundere Design auf und misst 131,8 x 66,9 x 9,9 Millimetern (mm). Das kantigere HTC Desire 300 hat die Abmessungen 131,8 x 66,2 x 10,1 mm. Auch beim Gewicht tun sich beide Smartphones nicht viel. Mit 123 Gramm ist das HTC Desire 500 gerade mal drei Gramm schwerer als das HTC Desire 300. Ansonsten muss man unter das Plastikkleid schauen, um Unterschiede festzustellen. Das HTC Desire 500 wird von einem 1,2 Gigahertz (GHz) schnellen Quad-Core-Prozessor angetrieben, der von einem Gigabyte (GB) RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der Dual-Core-Prozessor des HTC Desire 300 ist hingegen mit nur einem GHz getaktet, der von 512 Megabyte (MB) Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Der wohl größte Nachteil ist, dass das HTC Desire 300 und 500 nicht via LTE im Internet surfen können und die maximale Download-Geschwindigkeit via HSPA auch nur 7,2 MBit/s beträgt. Bei unserem Praxistest lagen die tatsächlichen Download- und Upload-Raten sogar noch um einiges niedriger. Nicht völlig überzeugen konnten auch die Sprach- und Empfangsqualität des HTC Desire 300 und 500.“

In der Gesamtwertung verbuchte das 279 Euro (UVP) teure HTC Desire 500 beim Tariftipp.de-Test 88,2 von 100 möglichen Punkten und 73,85 von 100 möglichen Punkten in der Kategorie Preis/Leistung. Das mit 199 Euro (UVP) günstigere HTC Desire 300 kaum auf 86,8 von 100 Punkten in der Gesamtbewertung und 64,47 von 100 Punkten in der Kategorie Preis/Leistung. Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers für das HTC Desire 500 liegt bei 279 Euro, aber im Internet wird das Android-Smartphone bereits für rund 210 Euro gehandelt. Das HTC Desire 300 ist mit 199 Euro (UVP) bzw. Internet-Preisen von circa 170 Euro darunter angesidelt.

„Mit dem HTC Desire 300 und 500 hat HTC zwei Smartphones der unteren Mittelklasse im Portfolio, die wie das HTC One mini ein 4,3-Zoll-Display haben, aber deutlich günstiger zu haben sind.“, so das Fazit von Tariftipp.de-Redakteur Thomas Meyer. „Logischerweise muss man mit einigen Abstrichen leben, damit diese Preisdifferenz gerechtfertigt wird. Das fängt schon einmal beim Display an, das bei HTC Desire 300 und 500 nur 800 x 480 Pixel bietet. Allerdings muss man dem HTC Desire 500 zugutehalten, dass sein Bildschirm schön leuchtstark ist. Den ausführlichen Test finden Sie an diesem Direktlink auf Tariftipp.de.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"