Android-Smartphones: Wiko Ridge 4G im Test

01. April 2015
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis versucht der französische Hersteller Wiko auf dem deutschen Smartphone-Markt Fuß zu fassen. Tariftipp.de hat das Modell Wiko Ridge 4G getestet.

Noch ist der französische Hersteller Wiko auf dem deutschen Smartphone-Markt recht unbekannt, doch aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses ändert sich dies möglicherweise bald. Das Wiko Ridge 4G hat einen Fünf-Zoll-IPS-Bildschirm mit HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) und deneue n schnellen Internet-Standard LTE. Theoretisch kann das Smartphone via LTE bis zu 150 Megabit pro Sekunde (MBit/s) im Download und maximal 50 MBit/s im Upload erreichen.

Als Betriebssystem kommt beim Wiko Ridge 4G Android in der Version 4.4.4 („Kit Kat“) zum Einsatz. Das Betriebssystem Android 4.4.4 lässt sich zwar flüssig bedienen, ist aber nicht mehr ganz frisch. Angetrieben wird das Smartphone von einem Qualcomm Snapdragon 410, einem Quad-Core-Prozessor mit einer Taktung von 1,2 Gigahertz (GHz).

In der Praxis fallen die nicht so gute Empfangsqualität und das stark rauschanfälige Mikrofon negativ auf. In der Gesamtwertung verbuchte das Wiko Ridge 4G beim Tariftipp.de-Test 92,61 von 100 möglichen Punkten. Darüber hinaus schnitt das Android-Smartphone mit 92,3 von 100 möglichen Punkten in der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis ab.

"Das Wiko Ridge 4G bietet zum kleinen Preis eine recht umfangreiche Ausstattung. Dazu zählen schnellen Surfen via LTE, ein gut ablesbares Fünf-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung sowie ein ausreichend flotter 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor und eine 13-Megapixel-Kamera, die ordentliche Fotos schießt“, so das Fazit von Tariftipp.de-Redakteur Thomas Meyer. "Eine nette Idee ist zudem, dass man entweder den internen Speicher per microSD-Karte aufstocken oder eine Nano-SIM als zweite SIM-Karte einstecken kann. Solche eine flexible Lösung bietet derzeit nur das Wiko Ridge 4G an.“ Den ausführlichen Test finden Sie an diesem Direktlink bei tariftip.de.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"