devolo Access Point One: Internet-Hotspot für ultraschnelles Home-Entertainment

12. Juni 2019
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, Komponenten, News & Trends, Windows Tuning & System, Linux Tuning & System, Android, Multimedia ...

Video-Streaming in 4K-Qualität, Online-Gaming mit den Freunden und Internetsurfen: Eine schnelle und stabile WLAN- sowie LAN-Verbindung ist für unseren Alltag und modernes Home Entertainment unerlässlich. Der Access Point One von devolo schließt zuverlässig WLAN-Lücken, bietet genügend LAN-Ports für stationäre Multimediageräte und ist im Handumdrehen installiert.

In vielen Neubauten ist jeder Raum per Netzwerkdose bereits gut erschlossen, aber ein WLAN Access Point fehlt natürlich. Mit dem Access Point One stellt devolo jetzt einen ultraschnellen WLAN-Hotspot vor: Die All-In-One-Lösung für starkes WLAN und kabelgebundene Verbindungen per LAN-Kabel.

Der elegante Access Point im modernen Design lässt sich per LAN-Anschluss kinderleicht ins bestehende Netzwerk einbinden und stellt anschließend Highspeed-WLAN mit bis zu 1.733 Mbit/s (4x4 MIMO) für Endgeräte mit WLAN ac und mit bis zu 300 Mbit/s per WLAN n (2x2 MIMO) zur Verfügung. Insgesamt sechs Antennen sorgen für eine starke WLAN-Abdeckung im 5-GHz- und im 2,4-GHz-Band. Damit ist der Weg frei für perfekten Multimedia-Genuss – vom Video-Stream in bester Qualität bis zu pfeilschnellem Online-Gaming.

Vier LAN-Ports für stationäre Multimedia-Geräte

devolo geht mit dem Access Point noch einen Schritt weiter und bietet zum günstigen Einstiegspreis neben Highspeed-WLAN gleich noch vollwertige Switch-Funktionalität. Über vier Fast-Ethernet-Ports können Endgeräte auch per Kabel ins Heimnetzwerk eingebunden werden. Eine ideale Möglichkeit, um zum Beispiel Smart-TV oder Spielekonsole mit dem Internet zu verbinden. Der zusätzliche Gigabit-Port ist für den Anschluss an die Netzwerkdose vorgesehen. Der devolo Access Point One ist somit perfekt geeignet für jeden modernen Home-Entertainment-Bereich.

Echtes Plug & Play

Die Einrichtung ist dabei kinderleicht. Zunächst wird der devolo Access Point One mit dem beiliegenden Netzteil an den Strom angeschlossen. Im zweiten Schritt wird er per Gigabit-Port und LAN-Kabel mit der Netzwerkdose verbunden. Fertig!

Falls gewünscht, kann noch die WPS-Funktion genutzt werden, um die WLAN-Zugangsdaten des Routers zu übernehmen und umso ein einheitliches WLAN-Netz im ganzen Zuhause aufzuspannen. Dieser Plug-and-Play-Komfort setzt keinerlei Expertise in Sachen Netzwerktechnik voraus. Schnell, stressfrei und lückenlos: So bringt der Access Point One schnelles Highspeed-Internet in jedes Zuhause.

Der devolo Access Point One ist ab sofort online und im stationären Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 99,90 Euro. Weitere Infos finden Sie an diesem Direktlink bei devolo.de.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

Der Digital Life informiert Sie 1-mal wöchentlich über Tablets, Smartphones, Apps und Co. und liefert Ihnen ausgewählte Experten-Tipps.

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"