DirectX 11 – AMD will das Rennen machen

23. April 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Bei der Einführung von DirectX 10 war Nvidia der erste Hersteller von Grafikkarten, der diese neue Schnittstelle unterstützte – doch bei DirectX 11 will Nvidias Konkurrent ATI die Nase vorn haben im Rennen um die schnellste Entwicklung.

In einem Telefonat mit Analysten sagte AMD-Geschäftsführer Dirk Meyer, dass AMD den Markt für DirectX11 anführen will, wenn Windows 7 in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres erscheint. Ob sich Meyer dabei verplaudert hat und einen Hinweis auf das Veröffentlichungsdatum von Windows 7 gegeben hat, ist ungeklärt – bislang wird Windows 7 erst für Anfang 2010 erwartet und nicht in der zweiten Jahreshälfte 2009. Wesentlich weniger spekulativ als diese Interpretation von Meyers Ankündigung sind die weiteren Infos zu AMDs DirectX11-Plänen:

AMD geht davon aus, dass Windows 7 für einen Schub bei Grafikkarten sorgen wird, auch wenn der Trend zu integrierten Grafikchips geht, die auf dem Mainboard sitzen. Doch die verbesserte Grafikqualität sowie die Möglichkeit, die CPU zu entlasten, indem Berechnungen an den Prozessor der Grafikkarte abgegeben werden, sprechen eindeutig für ‚reinrassige‘ Grafikkarten. Dies will AMD für sich nutzen und deshalb so früh wie möglich von den DirectX11-Möglichkeiten profitieren.

In der Gerüchteküche brodelt es bereits seit einigen Tagen, seitdem bekannt wurde, dass AMD planen könnte, bereits im Juli 2009 die ersten Grafikkarten mit DirectX11-Unterstützung zu präsentieren. Hier kommt wieder Meyers Aussage ins Spiel, dass die Veröffentlichung für die zweite Jahreshälfte 2009 geplant ist. Allerdings sind bislang noch keinerlei Informationen zur geplanten Leistung sowie zur unverbindlichen Preisempfehlung bekannt, sodass die Gerüchteküche noch einige Wochen weiterbrodeln wird.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"