DirectX 11 kommt allmählich in Fahrt

18. November 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Der Marktstart von Windows 7 war auch der Startschuss für die Multimedia-Schnittstelle DirectX 11, mit der sich deutlich realistischere Grafiken im Vergleich zu DirectX 10 darstellen lassen. Bislang mangelt es jedoch bei vielen PC-Spielern noch an der Bereitschaft, tief in die Tasche zu greifen, um sich eine DirectX 11-fähige Grafikkarte zu kaufen. Doch dies könnte sich schon in den nächsten Monaten aus zwei Gründen ändern:

Momentan ist ATI der einzige Grafikkarten-Hersteller, der Grafikkarten mit DirectX 11-Unterstützung anbietet. Konkurrent Nvidia zieht aller Voraussicht nach erst Anfang nächsten Jahres mit seinen Fermi-Grafikkarten gleich, sodass günstigere Preise zu erwarten sind. Das zweite und weit gewichtigere Argument ist jedoch, dass immer mehr potenzielle Spielehits DirectX 11 unterstützen und somit eine noch realistischere und detaillierte Grafik unterstützen.

Diese kommenden oder gerade veröffentlichten Spiele unterstützen DirectX 11:

  • Aliens vs. Predator (kein deutscher Start geplant aufgrund massiver Gewaltdarstellungen)
  • Battlefield: Bad Company 2
  • BattleForge
  • DiRT 2
  • S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat
  • Lord of the Rings Online
  • Dungeons and Dragons Online: Eberron Unlimited
  • Genghis Khan MMO

Außerdem unterstützen sowohl die Frostbite 2 Engine von EA Dice als auch die Vision Engine von Trinigy DirectX 11.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"