Grafikkarte – Stromanschluss

12. August 2008
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

Hochleistungsfähige Grafikkarten laufen oft nur noch mit einem eigenen Stromanschluss, da sie über die Schnittstelle am Motherboard nicht genug Strom aufnehmen können.

Prüfen Sie daher, ob tatsächlich ein solcher zusätzlicher Anschluss erforderlich ist, das PC-Netzteil ihn zur Verfügung stellt und ob Ihr Netzteil überhaupt insgesamt ausreichend dimensioniert ist. Besonders in älteren Komplett-Rechnern sind oft Netzteile mit einer Leistung von lediglich 350 Watt verbaut. Aktuelle PCs hingegen haben Netzteile mit einer Leistung von mindestens 450 Watt. Für grafische High-End-Systeme sind jedoch nicht selten stabile 600-Watt-Netzteile nötig.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"