Huawei Ascend Y550: Das günstigste LTE-Smartphone im Test

24. Dezember 2014
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Mit dem Huawei Ascend Y550 ist der Nachfolger des Huawei Ascend Y530 erhältlich. Tariftipp.de hat das nur 129 Euro teure Smartphone mit LTE und 4,5-Zoll-Display getestet.

Angetrieben wird das Huawei Ascend Y550 von einem 1,2 Gigahertz schnellen Quad-Core-Prozessor. Unterstützt wird der Qualcomm Snapdragon 410 von einem GB RAM Arbeitsspeicher. Das Huawei Ascend Y550 läuft auf der Android-Version Android 4.4.4. Der interne Speicher des Huawei Ascend Y550 ist vier Gigabyte (GB) klein, kann aber mittels microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden.

Via LTE schafft das Huawei Ascend Y550 theoretisch Download-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s. Leider schwächelt der Empfang des Huawei Ascend Y550 in geschlossenen Räumen merklich. Ein weiterer Minuspunkt geht auf das Konto des internen Speichers, der mit vier GB glatt unterdimensioniert ist. Fotos des Huawei Ascend Y550 wirken milchig, aber der LED-Blitz ist ausreichend stark. Die mitgelieferten Stereo-Headsets liefern eine erstaunliche gute Klangqualität, aber die integrierten Lautsprecher neigen leider zum Scheppern.

In der Gesamtwertung verbuchte das Huawei Ascend Y550 beim Tariftipp.de-Test 90,58 von 100 möglichen Punkten. Aufgrund seines günstigen Preises schnitt das Android-Smartphone mit allen 100 möglichen Punkten in der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis ab.

"Mit 129 Euro (UVP) ist das Huawei Ascend Y550 das derzeit günstigste LTE-Smartphone auf dem deutschen Markt - und deshalb platziert es sich in der Tariftipp.de-Bestenliste auch vor Konkurrenten wie dem LG L70, Motorola Moto E und Nokia Lumia 630, die kein LTE bieten", so das Fazit von Tariftipp.de-Redakteur Thomas Meyer. "Neben LTE ist sicherlich die Größe des Displays mit 4,5 Zoll in der Diagonalen ein Pluspunkt des Huawei Ascend Y550, auch wenn die Auflösung verhältnismäßig gering und der Bildschirm doch recht dunkel ist. Ein gutes Zeugnis muss man auch dem 1,2-GHz-Quad-Core-Prozessor und dem 2.000 mAh starken Akku ausstellen. Die Verarbeitungsqualität des Huawei Ascend Y550 ist - zumal für diese Preisklasse - gut.“ Den ausführlichen Test des Huawei Ascend Y550 finden Sie an diesem Direktlink auf Tariftipp.de.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"