Intel Centrino Calpella zum Marktstart von Windows 7

31. August 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In der Chipschmiede von Intel wird derzeit eifrig an der neuen Generation von Centrino-Prozessoren gearbeitet, die in erster Linie in Notebooks eingesetzt werden.

Der neueste Nachwuchs der Centrino-Familie wird unter dem Codename "Calpella" geführt und wird nicht nur für Notebooks, sondern auch für besonders Strom sparende Systeme bereitgestellt.

Den Marktstart der ersten Centrino-Prozessoren aus der Calpella-Reihe hat Intel für Oktober 2009 vorgesehen - den Monat, in dem auch Windows 7 erscheint. Intel könnte darauf spekulieren, dass die Veröffentlichung von Windows 7 eine Sogwirkung hat und auch den Absatz der neuen Prozessoren ankurbeln könnte. Da Windows 7 weitaus weniger leistungshungrig als sein Vorgänger Vista ist, muss beim Neukauf eines Rechners nicht mehr zwangsläufig ausschließlich auf die Leistung geschielt werden. Immer mehr Anwender setzen stattdessen auf leise und sparsame Rechner und diesen Trend hat natürlich Intel schon längst erkannt und auch forciert. Mit den energie-effizienten Prozessoren aus der Calpella-Reihe sind solch sparsamen Systeme möglich.

Details zur Prozessortaktung sowie den voraussichtlichen Verkaufspreisen hat Intel bislang nicht verlauten lassen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"