Kommen Intels Nehalem-CPUs früher?

25. Juli 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Als Starttermin für Intels neue Prozessor aus der Nehalem-Reihe wurde bislang November oder Dezember gehandelt – doch jetzt scheint ein früherer Termin am wahrscheinlichsten:

Aus einem internen Papier, das dem taiwanischen IT-Blog DigiTimes vorliegt, geht hervor, dass Intel den Start der neuen Prozessoren bereits für Oktober anvisiert. Bei den drei Quad-Prozessoren handelt es sich um Chips mit einer Taktfrequenz zwischen 2,6 und 3,2 Gigahertz, die auf Basis des X58-Chipsatzes entstehen. Bereits im September sollen diese drei CPUs offiziell vorgestellt werden und ab Oktober erhältlich sein.

 

Warum Intel den Starttermin vorzieht, ist zurzeit jedoch nur mit Spekulationen und Gerüchten zu erklären: Als sehr wahrscheinlich gilt, dass Intel zeitgleich mit den neuen Prozessoren von AMD eigene CPUs präsentieren will, um den Presserummel um die neuen AMD-Produkte möglichst gering zu halten.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"