Neuer Androide mit viel Leistung zum fairen Preis: Samsung Galaxy Ace 4 im Test

25. März 2015
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Mit dem Samsung Galaxy Ace 4 bietet Samsung die mittlerweile vierte Generation seiner Ace-Reihe an. Tariftipp.de hat das nur 199 Euro (UVP) teure Android-Smartphone der unteren Mittelklasse getestet.

Schon die erste Ace-Serie, die z.B. noch von Tchibo angeboten wird, versuchte, gelungenes Design mit einem günstigen Preis und einer ordentlichen Ausstattung zu verbinden. Das Samsung Galaxy Ace 4 setzt diese Tradition nun fort. Als Betriebssystem kommt beim Samsung Galaxy Ace 4 Android 4.4.4 („Kit Kat“) zum Einsatz. Darüber hat Samsung seine bewährte „TouchWiz“-Oberfläche gestülpt.

Eine gute Vorstellung legt der 1,2 GHz schnelle Quad-Core-Prozessor des Samsung Galaxy Ace 4 hin. Obwohl wir nur ein sogenanntes Approval Sample zu Testzwecken erhalten hatten, erreicht dieses mehr als 21.000 Punkte im Benchmark-Test von AnTuTu. Ebenfalls gute Noten bekommt das Samsung Galaxy Ace 4 für seine Qualitäten bei der Musikwiedergabe und beim schnellen Surfen via LTE. Positiv ist auch, dass der acht GB große interne Speicher mit bis zu 64 GB großen microSD-Karten erweitert werden kann.

Zwei Punkte gibt es denn aber doch zu kritisieren: Zum einen hält der Akku des Samsung Galaxy Ace 4 nicht allzu lange durch, was bauartbedingt aber verzeihbar ist. Zum anderen ist die Fünf-Megapixel-Kamera mit ihrer Neigung zu Unschärfen ein echter Schwachpunkt des Android-Smartphones."

In der Gesamtwertung verbuchte das Samsung Galaxy Ace 4 beim Tariftipp.de-Test 90,97 von 100 möglichen Punkten. Darüber hinaus schnitt das Android-Smartphone mit allen 100 möglichen Punkten in der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis ab.

„Bei den High-End-Smartphones ist die Entwicklung ja schon rasant, bei den günstigeren Geräten unter 200 Euro ist es noch viel erstaunlicher, wie viel Leistung man mittlerweile für relativ wenig Geld bekommt. Das Samsung Galaxy Ace 4 ist dafür ein gutes Beispiel“, so das Fazit von Tariftipp.de-Redakteur Thomas Meyer. „Zwar ist das Display nur 4,3 Zoll klein, aber für diese Preisklasse sehr leuchtstark und trotz der niedrigen Auflösung von 800 x 480 Pixel auch bei Sonnenlicht gut abzulesen. Das kleine Display bringt aber auch eine außerordentliche Handlichkeit mit sich. Zudem kann das Samsung Galaxy Ace 4 in puncto Verarbeitungsqualität überzeugen.“ Den ausführlichen Test finden Sie an diesem Direktlink bei Tariftip.de.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"