Sony Xperia Z5 Compact: Kompaktes Oberklassen-Smartphone im Test

18. November 2015
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Das Sony Xperia Z5 Compact ist das kleinste Modell der neuen Flaggschiff-Serie von Sony, zu der auch das Sony Xperia Z5 und Z5 Premium gehören. Tariftipp.de hat das kompakte Kraftpaket ausführlich getestet.

Der Nachfolger des Sony Xperia Z3 Compact heißt nicht Sony Xperia Z4 Compact, sondern Sony Xperia Z5 Compact. Wie der Vorgänger Sony Xperia Z3 Compact unterscheidet sich das Sony Xperia Z5 Compact von seinen großen Brüdern nur in wenigen Punkten. So weist es einen Akku mit einer Kapazität von 2.700 Milli-Ampèrestunden (mAh) auf.

Vom Start läuft das Sony Xperia Z5 Compact auf Android 5.1. Für dessen flüssiges Laufen sorgt ein Qualcomm Snapdragon 808 mit viermal zwei und viermal 1,5 Gigahertz (GHz) Taktung. Der interne Speicher des Sony Xperia Z5 Compact ist 32 GB groß und kann per microSD erweitert werden. Zudem sind LTE, HSPA+, WLAN und Bluetooth 4.1 an Bord. Das Sony Xperia Z5 Compact ist wie der Vorgänger wasser- und staubdicht nach den Normen IP65/68.

Gegenüber dem Vorgänger hat das Sony Xperia Z5 Compact eine noch einmal leicht verbesserte Kamera zu bieten. Auch der kräftige Sound und die vielfältigen Einstellungen bei der Musikwiedergabe sprechen für das kompakte Smartphone. Das Sony Xperia Z5 Compact ist in puncto Akkulaufzeit nicht schlecht, aber auch nur Durchschnitt. Der neue Fingerabdruck-Sensor bringt zwar ein Plus an Sicherheit, funktionierte im Test aber nicht immer zuverlässig. Auch der relativ hohe Preis von 549 Euro (UVP) des Sony Xperia Z5 Compact ist zu den Minuspunkten zu zählen."

In der Gesamtwertung verbuchte das Sony Xperia Z5 Compact beim Tariftipp.de-Test 95,37 von 100 möglichen Punkten. Aufgrund des relativ hohen Preises von 549 Euro (UVP) schnitt das Android-Smartphone in der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis mit lediglich 47,7 von 100 möglichen Punkten ab.

"Das Sony Xperia Z3 Compact war schon ein sehr guter Ableger eines Smartphone-Flaggschiffs. Dennoch ist es Sony gelungen, das Sony Xperia Z5 Compact noch etwas besser zu machen", so das Fazit von Tariftipp.de-Redakteur Thomas Meyer. "Hier ist vor allem der Prozessor zu nennen. Dieser ist immerhin zwei GHz schnell und räumt auch im Benchmark-Test von AnTuTu ordentlich ab. Nur das Samsung Galaxy S6 sowie das Apple iPhone 6S waren in dieser Disziplin ähnlich gut. Außerdem neigt die CPU anders als im Sony Xperia Z5 nicht zu einer starken Erwärmung. Den ausführlichen Test des Xony Xperia Z5 finden Sie an diesem Direktlinkt auf tariftip.de.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"