Tablets von i.onik starten mit eigenem Android durch

13. November 2013
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Optimiertes Betriebssystem erzielt 30 Prozent mehr Leistung und Geschwindigkeit - Service und Update-Fähigkeit stehen im Vordergrund

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft haben die Tablets von i.onik, eine Eigenmarke des Distributors Chips and More GmbH, den Turbo eingeschaltet. Jetzt sind alle Quad Core-Modelle von 7 bis 9,7 Zoll mit dem selbst programmierten Android ausgestattet. Damit sind die Freiburger in der Lage, Updates für diese Gerätetypen per Remote durchzuführen und den Service auf ein in Deutschland einzigartiges Niveau anzuheben.

Das Betriebssystem wurde mit der Münchner Firma Zertisa in den letzten Monaten entwickelt und programmiert. Der große Vorteil: Dadurch können alle Komponenten - vom Prozessor über die Grafikkarte bis zum WiFi - optimal aufeinander abgestimmt werden. Die Benchmark-Tests beeindruckten mit ihren Ergebnissen. Die Tablet PC waren über 30 % schneller als baugleiche Modelle mit einem Standard-Android. Besonders bei Spielen und Filmen macht sich das Plus an Leistung und Geschwindigkeit sehr angenehm bemerkbar. Von den Dual Core-Geräten werden drei Modelle (8 Zoll, 9,7 Zoll und 9,7 Zoll Ultra) mit dem neuen Betriebssystem ausgestattet.

Das eigene Android bietet einen weiteren großen Vorteil. So kann i.onik alle Nutzern Updates anbieten, die für die jeweilige Modellkonfiguration angepasst sind und wirklich problemlos laufen. Sollten einmal technische Probleme auftreten, steht eine kostenlose Hotline zur Verfügung oder eine Fernwartung via TeamViewer. Aktuell bietet i.onik 8 Modelle von 7 bis 10,1 Zoll an, je mit Dual und Quad Core und verfügen über bis zu 16 GB internen Speicher. Die Preise starten bei 79 Euro, das Premiummodell (9,7 Zoll, QuadCore mit Ultra-Display) kostet 279 Euro. Weitere Infos: www.i-onik.de

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"