TechniSat bringt mit dem TechniPhone 4 ein preiswertes Smartphone mit Dual-SIM auf den Markt

13. August 2014
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Nach dem Aus der Handy-Produktion bei Siemens hat sich vielerorts die Meinung verfestige, deutsche Unternehmen können einfach keine Mobilgeräte. Falsch! TechniSat, bekannter Hersteller für Digitalreceiver und TV-Geräte mit Hauptsitz in Daun/Eifel, startet nun mit der "TechniPhone"-Reihe durch und bietet viel Smartphone für wenig Geld.

Nachdem TechniSat sich erfolgreich auf dem Tablet-Markt etabliert hat, setzt das deutsche Unternehmen nun auch auf Mobiltelefone und Smartphones, sogenannte TechniPhones. Das erste Mitglied dieser Familie ist das TechniPhone 4. Mit seinem 3,97“ (10,1 cm) großen IPS-Display (800 x 480 Bildpunkten) liegt es ergonomisch exzellent in der Hand und überzeugt mit geringem Gewicht (106 g) und flachem Design. Ein Dual-Core-Prozessor sorgt in Verbindung mit dem beliebten und leistungsfähigen Android 4.2.2 Betriebssystem (Jelly Bean) für flüssige Bedienung. Eine Front- sowie Rückkamera kann man für Videochats (z. B. Skype) sowie für Schnappschüsse nutzen.

Besonders komfortabel zeigt sich der Dual-SIM-Kartenleser – so lassen sich zwei SIM-Karten gleichzeitig mit dem Mobiltelefon verwenden und nur ein einziges Gerät für z. B. Privat- und Arbeitsrufnummer nutzen. Der interne 4 GB Speicher ist via MicroSD-Karte um bis zu 32 GB erweiterbar und sorgt so für genügend Platz für die Lieblings-Apps oder –Musik. Über einen hochauflösenden Lagesensor zeigt das TechniPhone 4 stets alle Inhalte korrekt im Hoch- oder Querformat.

Das TechniPhone 4 ist genauso wie man es von den TechniPads, Tablet-PCs aus dem Hause TechniSat, kennt, mit einer Reihe nützlicher Apps ausgestattet. Darunter sind Applikationen, die speziell entwickelt wurden, um die Funktionen des Smartphones zu erweitern und dieses perfekt mit anderen TechniSat Geräten kommunizieren zu lassen. Dazu gehört z. B. die Radiotheque, die tausende Internetradio-Sender auf das TechniPhone bringt. Natürlich dürfen die MyTechniSat- und MyDigitRadio-App nicht fehlen, mit denen sich TechniSat Geräte bequem fernbedienen lassen. Bluetooth, WLAN, 3G, Edge und GPRS sorgen für beste Konnektivität in jeder Situation.

Mit dem TechniPhone 4, welches über die Maße 6,4 x 12,2 x 0,9 cm verfügt, kann man nicht nur tausende Internetradiosender genießen, sondern auch UKW-Radio mit RDS (Radio Data System), welches beispielsweise der Übermittlung von Zusatzinformationen dient. Zudem verbraucht man beim UKW-Empfang im Gegensatz zum Internetradio kein Datenvolumen und kann auch Musik genießen, wenn 3G mal nicht verfügbar ist. Für besten Empfang sorgen die Ohrhörer, die als Antenne fungieren. Lange Betriebsstunden garantiert der leistungsstarke Akku (1.500-mAh-Akku). Das TechniPhone 4 ist im TechniSat Fachhandel sowie im TechniSat Onlineshop für 115,99 € UVP erhältlich.

Auf der IFA in Berlin stellt TechniSat vom 5. – 10. September die gesamte TechniPhone-Serie vor. Diese wird durch das TechniPhone ISI, einem Mobiltelefon mit einfachster Bedienung und dem TechniPhone 5, einem hochwertigen Android-Smartphone mit 4,7“ TETINO-Display, komplettiert. Weitere TechniPhones folgen, weitere Infos unter: www.techniphone.de 

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"