Wie kann ich auf meiner USB-Festplatte die überflüssigen Partitionen löschen?

01. Mai 2019

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre bereits angelegten Partitionen wieder löschen können

Das Löschen der Partitionen können Sie ganz leicht mit der in Windows eingebauten Datenträgerverwaltung erledigen. 

Sie benötigen lediglich 6 Schritte (in diesem Beispiel wird von 3 Partitionen auf der Festplatte ausgegangen):

1. In Windows 10 tippen Sie unten links in das Suchfeld der Taskleiste DATENTRÄGERVERWALTUNG ein und klicken dann auf den Suchtreffer FESTPLATTENPARTITIONEN ERSTELLEN UND FORMATIEREN. In Windows 7 drücken Sie die Tastenkombination (WINDOWS)+(R), damit sich das Fenster AUSFÜHREN öffnet. Geben Sie darin den Befehl diskmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Klicken Sie darin mit der rechten Maustaste auf die dritte bzw. äußerste rechte Partition Ihrer USB-Festplatte und danach im aufklappenden Menü auf VOLUME LÖSCHEN.

3. Bestätigen Sie die Sicherheitsrückfrage per Klick auf JA.

4. Wiederholen Sie diese beiden Schritte für die zweite Partition, sodass nur noch die erste der drei Partitionen auf Ihrer USB-Festplatte vorhanden ist.

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die übriggebliebene Partition und im aufklappenden Menü auf VOLUME ERWEITERN.

6. Folgen Sie anschließend den weiteren Schritten per Klick auf WEITER und klicken Sie zum Schluss auf FERTIG STELLEN.

Die Datenträgerverwaltung wird die verbliebene Partition automatisch so weit vergrößern, dass sie den gesamten verfügbaren Speicherplatz auf der Festplatte einnimmt.

Wenn Sie mehr über Datenträgerverwaltung und Speicherplatzplatzoptimierung erfahren möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

Bildquelle: www.computerwissen.de

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

Der Digital Life informiert Sie 1-mal wöchentlich über Tablets, Smartphones, Apps und Co. und liefert Ihnen ausgewählte Experten-Tipps.

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"