Wie kann ich Bluetooth auf meinem PC einschalten?

24. September 2018

Erfahren Sie hier, wie Sie mit Hilfe von Bluetooth-Technologie diverse Eingabegeräte mit Ihrem PC verbinden können.

Ob Bluetooth auf Ihrem PC eingeschaltet ist, erkennen Sie am einfachsten im Infobereich der Windows-Taskleiste. Wird dort das BLUETOOTH-Symbol angezeigt, können Sie beispielsweise per Doppelklick auf das Symbol die Maus mit dem Notebook verbinden.

Beachten Sie, dass im Infobereich nicht immer alle Symbole sofort sichtbar sind. Je nach Windows-Einstellungen kann es notwendig sein, dass Sie erst auf das kleine Dreieck klicken müssen, um eine Übersicht der Symbole und somit auch das BLUETOOTH-Symbol angezeigt zu bekommen.

Ihr Notebook beherrscht Bluetooth, aber das Symbol wird nicht angezeigt? Dafür gibt es bei Windows 10 und 8.1 zwei mögliche Ursachen (bei Windows 7 lässt sich Bluetooth nicht ausschalten):

Ursache 1: Der Flugmodus ist aktiv (nur Windows 10)

Bei eingeschaltetem Flugmodus dürfen Notebooks auch in Flugzeugen genutzt werden, da in diesem Fall alle Funkverbindungen ausgeschaltet sind. Zur Kontrolle des Flugmodus-Status gehen Sie wie folgt vor (nutzen Sie hierzu ein letztes Mal das ungeliebte Touchpad):

1. Drücken Sie die Tastenkombination (Windows)+(A). Windows öffnet daraufhin das Info-Center am rechten Rand.

2. Am unteren Rand werden verschiedene Kacheln angezeigt, darüber steht entweder REDUZIEREN oder ERWEITERN. Wird der Hinweis ERWEITERN angezeigt, klicken Sie ihn mit der linken Maustaste an. Der Text wird nun in REDUZIEREN geändert, und es erscheinen weitere Kacheln.

3. Suchen Sie jetzt nach der Kachel FLUGZEUGMODUS. Ist sie „eingeschaltet“, sprich farbig hervorgehoben? Dann klicken Sie sie zum Ausschalten mit der linken Maustaste an. Schließen Sie das Info-Center mit der Taste (Esc).

Der Flugzeugmodus wird ausgeschaltet und das BLUETOOTH-Symbol eventuell im Infobereich der Taskleiste angezeigt.

Ursache 2: Bluetooth ist in den Einstellungen ausgeschaltet (Windows 10 und 8.1)

Die Funkverbindung Bluetooth kann in den Windows-Einstellungen ein- bzw. ausgeschaltet werden. Ist sie ausgeschaltet, erscheint im Infobereich kein Symbol. Das Einschalten funktioniert je nach Windows-Version etwas anders.

So schalten Sie Bluetooth bei Windows 10 ein:


1.
Drücken Sie die Tastenkombination (Windows)+(A). Windows öffnet daraufhin das Info-Center am rechten Rand.

2. Schalten Sie die Bluetooth-Verbindung mit einem Klick auf die Kachel BLUETOOTH ein. Sofern bereits ein Bluetooth-Gerät mit dem PC verbunden ist, wird unterhalb des Bluetooth-Symbols der Name des verbundenen Geräts angezeigt.

3. Schließen Sie das Info-Center mit der Taste (Esc).

Das Bluetooth-Symbol wird ab sofort im Infobereich der Taskleiste angezeigt.

Und so geht’s bei Windows 8.1:

1. Drücken Sie die Tastenkombination (Windows)+(I). Windows öffnet daraufhin die Charmleiste am rechten Rand. Klicken Sie am unteren Rand auf den Befehl PC-EINSTELLUNGEN ÄNDERN.

2. Windows zeigt die PC-Einstellungen an. Klicken Sie links in der Menüleiste auf PC UND GERÄTE. Daraufhin wechselt das Menü und Sie klicken auf BLUETOOTH.

3. Auf der rechten Seite wird jetzt der Schiebeschalter zum Ein-/Ausschalten von Bluetooth angezeigt. Aktivieren Sie den Schalter mit einem Mausklick und schließen Sie die Einstellungen beispielsweise mit der Tastenkombination (Alt)+(F4). Die Anzeige wechselt auf AUS.

Das BLUETOOTH-Symbol wird ab sofort im Infobereich der Taskleiste angezeigt.

TIPP: Wie Sie Ihre Maus (und andere Bluetooth-Geräte) mit dem Notebook verbinden, haben wir in dem Beitrag B 540 von PC-Wissen für Senioren – Bluetooth-Geräte mit dem PC nutzen ausführlich beschrieben.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

Der Digital Life informiert Sie 1-mal wöchentlich über Tablets, Smartphones, Apps und Co. und liefert Ihnen ausgewählte Experten-Tipps.

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"