Wie schnell ist meine Grafikkarte?

29. April 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Unter Windows Vista ist zwar der Leistungsindex integriert, der Ihnen ungefähr Auskunft darüber erteilen kann, ob Ihre Grafikkarte nur für wenig mehr als die Anzeige von Videoschnipseln im Internet reicht oder ob Sie damit auch aktuelle Actionspiele ohne Ruckeln und Zuckeln spielen können.

Doch Anwendern, die es ganz genau wissen wollen, reicht diese Einschätzung natürlich nicht aus. Wer es ganz genau wissen will, sollte deshalb zu „Furmark“ greifen:

Auf den ersten Blick ist dieses Benchmark-Tool ganz unscheinbar. Nur ein kreisrunder Gegenstand, vergleichbar mit einem Donut, rotiert auf dem Bildschirm. Doch bei genauerer Betrachtung erkennt man, dass dieser Gegenstand mit unzähligen feinen Härchen förmlich übersät ist – und genau darin liegt der Clou: Die Darstellung dieser Abertausenden von Haaren verlangt der Grafikkarte Höchstleistungen ab.

Das Ergebnis des Grafikkarten-Tests können Sie anschließend online in einer gut gefüllten Datenbank mit den Ergebnissen von Anwendern aus aller Welt vergleichen. Auf diese Weise erfahren Sie auch, ob Ihre Grafikkarte nicht optimal konfiguriert ist, wenn Ihre Ergebnisse deutlich unter den Ergebnissen anderer Anwender mit der gleichen Grafikkarte liegen. Sie sollten sich jedoch vorher vergewissern, dass diese Anwender Ihren Grafikprozessor nicht übertaktet haben und Sie sich somit nicht an Ergebnissen orientieren, die nur durch einen Eingriff möglich sind, der eventuell die Hardware gefährdet. Halten Sie deshalb Ausschau nach weiteren Ergebnissen von der Grafikkarte, die Sie auch besitzen und ignorieren Sie krasse Ausreißer nach oben.

Download von Furmark: www.ozone3d.net/benchmarks/fur

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"